Zum Inhalt springen

ufo(un)logisch Beiträge

Independent Alien Network aufgelöst

IAN geschlossenDer Kessel kocht. Nach dem Trouble innerhalb der MUFON-CES-Gruppe zwischen Illobrand von Ludwiger und Dr. Helmut Lammer der nächste Hammer. Das „Independent Alien Network“, IAN, München wurde am 1.9.99 offiziell von IAN-Leiter Wladislaw Raab aufgelöst.

Pressemitteilung vom 1.9.99:

Mit sofortiger Wirkung wird die UFO-Forschungsvereinigung INDEPENDENT ALIEN NETWORK aufgelöst, und alle Mitglieder werden Ihrer Aufgaben entbunden.

Kommentare geschlossen

Quatsch dich reich – Nonsens im Alien-Talk

Michael KoslarTV-Kritik einer Comedy-Talkshow.

Am 17. August ’99 lief nachts auf VOX die Comedy-Sendung „Quatsch dich reich“. In dieser Sendung wurden Talkshows parodiert. Verschiedene fiktive Gäste ließen zu einem bestimmten Thema unglaubliche Geschichten ab und das Publikum sollte an Ende entscheiden, wer am abgedrehtesten gespielt, damit gewonnen hat und die Preise kassiert. Das Thema „Ausserirdische sind die besseren Liebhaber“ bot natürlich genügend Stoff für eine Talkshow.

Kommentare geschlossen

SoFi is over. Weltuntergang fand nicht statt

Nun haben wir also die Sonnenfinsternis (SoFi) gut überstanden. Kein Weltuntergang, keine Invasion der E.T.s und keine Todeskometen aus dem All. In diesen Tagen ist auch die Plutonium-Ladung der Cassini ohne ernsthafte Nebenwirkungen an uns vorübergegangen und so heißt es aufatmen und auf die nächsten Katastrophen warten.

Kommentare geschlossen

Die UFO-Begegnung ’99: Tagung der deutschen UFO-Forscher findet in Cröffelbach statt

Der folgende Text stammt von der Alien.de-Homepage von Dennis Kirstein:

Liebe Leser, Internet-User und UFO-Interessierte!

Aus einer Idee wurde Realität. Wir – die Mitglieder des CENAP und der GEP sowie einige Besitzer einer Homepage auf Alien.de – haben beschlossen, ein Treffen zu veranstalten bei dem das nähere Kennenlernen und der Gedankenaustausch im Vordergrund stehen soll.

Kommentare geschlossen

CENAP-Mailingliste gestartet

Die interne CENAP-Mailingliste ist gestartet. Die Idee einer Mailingliste für CENAP-Mitglieder und befreundete Organisationen spukte schon etwas länger in meinem Kopf. Zunächst hatte CENAP-Chef Walter dieses Kommunikationstool jedoch abgelehnt. Es war also noch etwas Überzeugungsarbeit meinerseits notwendig. Mit Erfolg!

Kommentare geschlossen

UFO-Kurzvortrag an Berliner Uni-Klinik

UKBFAuch Ärzte und Professoren interessieren sich für UFOs.

Nachdem ich bereits im Dezember ’98 im Konferenzraum der Universitätsklinik in Berlin Steglitz einen kleinen Überblick zur UFO-Sichtungsermittlung geben durfte, wurde ich noch einmal gebeten, einen Kurzvortrag zur Thematik zu halten.

So stand ich am 23. Juli ’99 erneut vor den Professoren, Ärzten und Studenten. Man stellte mich kurz als UFO-Beauftragten vor und schon begann ich einige Ausführungen zu machen.

Kommentare geschlossen