Schlagwort-Archive: Brieselanger Nymphe

Kein Licht für die Nymphe von Brieselang

„Es gibt noch eine zweite Geschichte, die immer wieder mystifiziert wurde, die vom Brieselanger Licht. Deshalb soll unsere Nymphe eine leuchtende Kugel in der Hand halten.“

Ein wenig aus den Augen verloren hatte ich das Projekt „Die Nymphe von Brieselang“ (Dressler/von Martens). Und nun, seit dem 9. September 2017 steht die Skulptur auf der Mitte des Kreisverkehrs der L202 in Brieselang-Nord. Sie soll zum Wahrzeichen Brieselangs werden. Kein Licht für die Nymphe von Brieselang weiterlesen

Eine Kugel, die das unheimliche Licht im Wald symbolisiert

Das  geplante Wahrzeichen Brieselangs, die goldene Nymphe, ist neben einem Symbol für den Ort auch ein Bekenntnis zu dem vormals oft stiefmütterlich behandelten Spukphänomen, das die Gemeinde seit Jahrzehnten heimsucht. In der Bevölkerung schwankt die Akzeptanz, wird die inzwischen erkennbare kulturelle Relevanz oft verkannt. Doch man taut auf. Eine Kugel, die das unheimliche Licht im Wald symbolisiert weiterlesen