Medienspiegel: TV-Beiträge

Die folgenden Beiträge zum Thema wurden im Fernsehen ausgestrahlt. Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hinweise auf weitere, nicht aufgeführte TV-Beiträge werden gern entgegen genommen.

13.04.1999, ORB
Polylux
polylux2Der Rathenower UFO-Forscher T.A. Günter wird zum Thema der bevorstehenden Jahrtausendwende interviewt. Zur Sprache kommt dabei auch der Fall des Brieselanger Lichts, den er in der Umgebung untersucht hat.
Beteiligte: T.A. Günter, Valentina Jendrek

18.05.2002, ORB
Brandenburg Aktuell (Redaktion: Stockdunkel)
Der ORB macht einen Ausflug in den Brieselanger Wald und führt Interviews mit Gerhardt Schwandt, Heike Schubert und T.A. Günter vor Ort. Ein recht sehenswerter Beitrag.
Beteiligte: Ulricke Finck (Autorin), T.A. Günter, Heike Schubert, Gerhardt Schwandt

02.01.2010, TV.Berlin
Besides – Das andere Leben der Hauptstadt
tv_tvberlin2010Spurensuche in Brieselang. Eine Ladenbesitzerin beschreibt das Phänomen und deutet Vorkommnisse in der Geschichte Brieselangs an. Ein Anwohner bietet rationale Erklärungen. Für den Beitrag wurde seinerzeit T.A.Günter im Vorfeld interviewt; dessen Webseite und seine Erklärungsansätze werden eingeblendet.
Beteiligte: Tobias Goltz (Autor), Ines Pezalla, Heike Schubert, André Sulzmann, T.A. Günter (nur Erwähnung)

09.05.2011, YouTube
GhostCatchers – Staffel 1 / Episode 3: Das Licht von Brieselangtv_ghostcatechers2011
Die Berliner Verbindung für Paranormales (BVP) ist für die Serie „GhostCatchers“ unterwegs im Brieselanger Wald. Während zunächst nichts passiert, werden die Geisterjäger gegen Ende der Untersuchung von einem Auto genarrt. Das Fazit lautet dann auch: Nichts Paranormales im Brieselanger Wald.
Beteiligte: Dominik Kvesic (Redaktion), Kris Santa u.a.

25.10.2012, RBB
zibb (aus der Reihe: „Gruselige Orte“)
RBBInbesondere die lieblos heruntergeleierten „natürlichen“ Erklärungsansätze und die Pseudowissenschaft der Ghosthunting Group Berliner Verbindung für Paranormales (BVP) vor Ort tragen dazu bei, dass dies ein weniger gelungener Beitrag zum Thema ist. Schade.
Beteiligte: Kris Santa

25.09.2015, Massengeschmack.tv
Hoaxilla TV – Folge 26: UFOs
André Kramer als GEP-Vertreter mit UFO-Expertise steht den Hoaxilla-Machern Rede und Antwort.In dieser Folge des skeptischen TV-Magazins geht es eigentlich um wissenschaftliche UFO-Forschung, die durch den Pressesprecher der GEP André Kramer vorgestellt wird. In diesem Zuge greift Alexander Waschkau auch das Licht von Brieselang und die Ermittlungen von T.A. Günter exemplarisch auf.
Beteiligte: Alexa und Alexander Waschkau, André Kramer

30.10.2015, SKB | Stadtfernsehen Brandenburg
Das unheimliche Licht in Brieselang
© www.skb-tv.de | 30.10.2015Der Bürgermeister nennt das Phänomen klar eine Mär. Der Autor Günter Janßen berichtet vom Mord an Elisabeth Wieja – und ein Radfahrer wird mit dem Licht verwechselt. Zudem wird eine Ghosthunterin befragt, die versucht „Kontakt“ aufzunehmen.
Beteiligte: Cathleen Jürges (Autorin), Wilhelm Garn, Günter F. Janßen, Ariane Gerhold (Minckee), Familie Uhlich

08.11.2015, RBB
Theodor: Das geheimnisvolle Licht von Brieselang
tv_rbbtheodor2015Ein sehenswerter Beitrag, der den Spuren der ermordeten Elisabeth Wieja folgt. Neben Günter Janßen, dessen Buch „Lieschens Wald“ der Auslöser für den aktuellen Fokus auf den Mord in Brieselang ist, sehen wir dieses Mal sogar einige Zeitzeugen. Die Freiburger Parapsychologin Franziska Wald gibt indes recht interessante Einblicke.
Beteiligte: Dagmar Lembke (Autorin), Günter F. Janßen, Doris Wulkow, Hildegard Meißner, Franziska Wald, Brundhild Losensky, Wilfried Dörschel

24.06.2016, TLC
Haunted – Seelen ohne Frieden: Folge 6, Die Lichter von Brieselang
tlc_elisabethDie Nachstellung des Mordes an Elisabeth Wieja und Doris Wulkows erster Sichtung eines unheimlichen Lichts.
Beteiligte: Sky du Mont, Doris Wulkow, Ulrich Makowski, Günter F. Janßen, Denise Brooks, Hildegard Meißner

08.02.2017, Massengeschmack.tv
Hoaxilla TV – Folge 61: Horror im Wald
„Der Wald ist immer wieder Ort gruseliger Geschichten und Filme. Warum macht uns ein Wald, insbesondere in der Nacht, soviel Angst? Alexa und Alexander haben ein paar Verschwörungstheorien rund um Wälder herausgesucht, zum Beispiel die mysteriösen Vorkommnisse im rumänischen Wald Hoia Baciu oder im Brieselang bei Berlin.“ (Ankündigung)
Der Teil der Sendung, der sich dem Brieselanger Licht widmet, beinhaltet im Wesentlichen die aus der Podcast-Folge bekannten Ansätze sowie Interview-Ausschnitte des Beitrags vom SKB | Stadtfernsehen Brandenburg.
Beteiligte: Alexa und Alexander Waschkau (Moderation), Wilhelm Garn, Günter F. Janßen, T.A. Günter (Erwähnung)

Das unheimliche Licht vom Brieselanger Wald

Lade...