Zum Inhalt springen

Schlagwort: Ahrensburg

Durcheinander

Der Teufel ist los!
Der Teufel ist los! (Gemälde von William Blake)

Der Teufel ist los und ich blicke ihn ein wenig amüsiert an. Spielen will ich aber nicht mit ihm, eher darüber berichten. Vielleicht ein paar verschobene Sachen schnell wieder gerade rücken. Man darf sich nicht allzu sehr mit ihm einlassen. Aber man darf ihn amüsiert anblicken. Vor allem, wenn man selber im Fokus steht. Hier der Beitrag von Werner Walter als Antwort auf meinen gestrigen Kommentar: Den Engländern gehen die Zeitungsberichte über falsche UFOs auf die Nüsse!. Eine Antwort war zu erwarten. Find ich selbst auch nicht schlimm und bin da eher gelassen. Gerade weil ich meine, dass gewisse Aussagen sich in der Art und Weise, wie sie hervorgebracht werden, stets selbst disqualifizieren.

Schreib einen Kommentar

4 Stunden Action, UFOs und viel Regen

Gestern, am 9. November, war ein Kamera-Team der NDR-Sendung „DAS!“ bei mir zu Besuch um einen kurzen Beitrag über meine Arbeit und den „Fall 20040724 A – Ahrensburg“ zu machen. Der Fallbezug war schließlich auch ausschlaggebend für meine Zusage, einen TV-Beitrag überhaupt zu machen.

Pünktlich um 16:00 Uhr fiel Herr Studer aus der NDR-Redaktion mit seinen Leuten (1x Kamera, 1x Licht, 1x Ton) bei mir ein. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es auch schon in die Vollen. Lichttechnik wurde aufgebaut und die Einstellungen wurden besprochen. Demnach wollte Herr Studer mich vorrangig an meinem Schreibtisch bei der Arbeit zeigen, vielleicht auch am Telefon und dann natürlich vor Ort in Ahrensburg.

Schreib einen Kommentar