Konstruktiver UFO-Forscher-Workshop in Hannover

Immer, wenn man von einer UFO-Veranstaltung mit Workshop- oder Arbeitstagungscharakter [1] zurückkehrt, ist der Kopf bis auf’s Äußerste angefüllt mit Ideen, Plänen und Projektkonzepten. So auch dieses Mal. Am 9. November 2014 fand in Hannover die Mitgliederversammlung der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. statt und direkt im Anschluss ein weiterlesen

Wir sind also nicht allein

„Die Indizien sprechen dafür: Wir sind nicht allein, die außerirdische Präsenz ist Realität!“ So kündigt sich ein UFO-Kongress im März 2012 an. We Are Not Alone (Wir Sind Nicht Allein), so der Kongress-Titel. Ich habe immer ein wenig meine Probleme mit einer so offensichtlichen Verknüpfung von UFOs mit Außerirdischen, zumindest weiterlesen

Quo vadis, UFO-Forschung? Oder: Das große Schweigen

Vor inzwischen zwei Wochen veranstaltete das Centrale Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) in Cröffelbach seinen im Vorfeld groß angekündigten Workshop. Um nichts weniger als die Zukunft der UFO-Forschung sollte es gehen, eine neue private UFO-Phänomen-Forschung, das große Umdenken. Der Workshop, der alles ändern sollte. Oder so ähnlich. Das im Vorfeld ausgeteilte, weiterlesen

Tagung aus Sicht der Exopolitik

Auf der Exopolitik-Webseite befindet sich nun eine Zusammenfassung der zurückliegenden DEGUFO-Tagung in Erfurt. Wie bereits erwähnt, hatten Exopolitik-Koordinator Robert Fleischer und sein Gefolge fleißig mitgefilmt. Als Vorgeschmack auf die Gesamtveröffentlichung im Exo-Magazin gab es nun diesen Newsbeitrag mit einem Videozusammenschnitt. Die Überschrift: DEGUFO-Tagung: Umbruch in der deutschen UFO-Forschung.