We are not alone – ohne GEP

Über die Verknüpfungen von Außerirdischen und UFO-Forschung in Konkresstiteln („We are not alone“) hatte ich schon geschrieben [1]. Jetzt spricht mir der 2. Vorsitzende der GEP, Danny Ammon, zum Thema aus der Seele: Veranstaltungen mit Titeln wie „We are not alone“ wird es mit Unterstützung der GEP nicht geben. Meiner weiterlesen

WWplag

Wenngleich WW/CENAP gerne für sich in Anspruch nimmt, wissenschaftlich und transparent zu arbeiten, so ist Quellenangabe und das Zitieren aus Quellen (vor allem in übersichtlich formatierter Form) nicht seine Stärke. Das ist nicht neu, jeder der seinen Blog kennt und versucht zu lesen, weiß das. Nun habe ich mittels eines weiterlesen

Kürzliche Interviews mit UFO-Forschern

Kürzlich hat der Psychologe Sebastian Bartoschek sich ein paar Antworten von 4 UFO-Gruppen abgeholt und diese dann miteinander verglichen. Da wären in alphabetischer Reihenfolge das CENAP, DEGUFO, GEP und MUFON-CES. Die üblichen Verdächtigen also, andere Gruppierungen sind auch kaum bekannt. Leider ist es so, dass die kurzen Fragen und die weiterlesen

Quo vadis, UFO-Forschung? Oder: Das große Schweigen

Vor inzwischen zwei Wochen veranstaltete das Centrale Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) in Cröffelbach seinen im Vorfeld groß angekündigten Workshop. Um nichts weniger als die Zukunft der UFO-Forschung sollte es gehen, eine neue private UFO-Phänomen-Forschung, das große Umdenken. Der Workshop, der alles ändern sollte. Oder so ähnlich. Das im Vorfeld ausgeteilte, weiterlesen

JMStV

„Inhalte können, wenn sie nicht gegen das Strafrecht verstoßen, im Internet auch zukünftig frei angeboten werden, ohne dass der Anbieter aus jugendschutzrechtlicher Sicht aktiv werden muss.“ (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia Dienstanbieter / fsm) Ab dem 1. Januar 2011 sollte eigentlich der neue Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (kurz: JMStV / oder lang:Staatsvertrag über den Schutz weiterlesen