Zum Inhalt springen

Hamburgs UFO-Jäger

Ein Artikel von Wiebke Strehlow ist in der Hamburger Morgenpost (MoPo) erschienen. Er handelt von mir als „Hamburger UFO-Jäger“ und der Lichterkette in Ahrensburg. Ich bin nicht sonderlich zufrieden mit dem Artikel, wie er dort erschienen ist. Aber bereits im Interview mit Frau Strehlow spürte ich, dass sie nicht sonderlich interessiert war am Thema und da kommt am Ende dann meist nichts gescheites bei heraus. Wäre der Fall Ahrensburg nicht, so hätte ich eh Abstand gehalten von der Zusammenarbeit mit den Medien, da diese meist nicht sehr zufriedenstellend ist. Meine Erfahrungen habe ich da bereits gemacht und es drängt mich nicht mehr in die Öffentlichkeit. Vielleicht bringt ja der Artikel wenigstens Zeugen zum Fall. Dann wäre nicht alles umsonst.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar